Frittenbude veröffentlichen neuen Song „Insel“

Vergessen wir doch für einen Moment das graue Wetter da draußen, denn für mindestens 3 Minuten nehmen Frittenbude euch mit in die Südsee. Nach „Die Dunkelheit darf niemals siegen“ und „Süchtig“ veröffentlichen Frittenbude nun den dritten Track vom kommenden Album „Rote Sonne“ (22.02.2019, Audiolith Records).

Der Song „Insel“ ist ein Hommage an die Prokrastination, den ewigen Widerstand und das daraus resultierende kaputte Leben. Die Erkenntnis, dass man nicht immer dagegen sein muss, aber dennoch immer dagegen sein sollte. Endlich wieder ballern, endlich wieder Paranoia. In dem Sinne – komm rauf auf die Insel bau dir was auf…

Ab März gehen Frittenbude auf Tour, die Konzerte in Köln und Münster wurden bereits auf Grund der hohen Nachfrage in größere Venues verlegt. Für einige Städte werden die Tickets bereits knapp.

Frittenbude – Rote Sonne Tour 2019
präsentiert von Diffus, Byte FM, Straßen aus Zucker, Sea-Watch & Black Ink
15.03.2019 Hannover, Faust
16.03.2019 Hamburg, Uebel & Gefährlich
21.03.2019 Wien, Flex
22.03.2019 Salzburg, Rockhouse
23.03.2019 Graz, PPC
28.03.2019 Dresden, Scheune
30.03.2019 Berlin, Festsaal Kreuzberg
04.04.2019 Jena, Kassablanca
05.04.2019 Leipzig, Täubchenthal
06.04.2019 Wiesbaden, Schlachthof
11.04.2019 Münster, Sputnikhalle (hochverlegt!)
12.04.2019 Essen, Hotel Shanghai
13.04.2019 Köln, Die Kantine (hochverlegt!)
25.04.2019 Nürnberg, Z-Bau
26.04.2019 Stuttgart, Im Wizemann
27.04.2019 München, Muffathalle

Tickets für die Tour gibt es bei Tixforgigs: https://bit.ly/2Ehbefm
und für die Konzerte in Österreich bei Oeticket: https://www.oeticket.com